Prag

Tänzer

„Theater sind unersetzlich“

Für Petr Hastík liefern digitale Angebote keinen Ersatz für Live-Auftritte vor Publikum

Musik

„Beethoven gibt uns Trost“

Corona zum Trotz: Ein Gespräch mit dem belgischen Beethoven-Biografen Jan Caeyers über den großen Komponisten und dessen Beziehung zu Prag

Glosse

Das Ende vom Gulasch?

Das traditionelle Gericht verschwindet immer öfter von Prager Speisekarten. Ist Greta Thunberg schuld?

Bühne

(Fast) alles wie früher

Die Staatsoper in Prag erstrahlt wieder im alten Glanz. Angelo Neumann, der erste Direktor des Hauses, wäre hocherfreut

Glosse

Glückwunsch, Prag 4!

Der vierte Stadtbezirk bringt seine Bewohner zur Weißglut. Dabei ist er nur besonders fortschrittlich - ohne es jedoch preiszugeben

Kunst

„Wir wollen das Verbindende zeigen“

Eine neue Dauerausstellung der Nationalgalerie in Prag stellt die alten Meister in einen breiteren Kontext. Ein Gespräch mit Kurator Marius Winzeler

Stadtleben

Verschandeltes Prag

Visueller Smog: In der Stadt, in der ein Wassermann zur Thai-Massage einlädt

Bühne

Macht und Ohnmacht

Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache bringt viel Prominenz und brisante Stoffe auf die Bühnen der Hauptstadt

PR-text

Konstant hohes Niveau

Wohnimmobilien in Prag: In den Premiumlagen kostet der Quadratmeter bis zu 400.000 Kronen (15.500 Euro)

Kino

Von Adolf bis Winnetou

„Das Filmfest“ präsentiert über 70 deutschsprachige Filme – neben aktuellen Streifen auch echte Klassiker

Interview

„Befreite Frauen“

Das Museum Kampa zeigt bis Ende Oktober Werke des Star-Fotografen Helmut Newton. Chefkuratorin Helena Musilová zieht eine Zwischenbilanz

Übersicht

Freude im Advent

Prager Weihnachtsmärkte: Budenzauber, Gaumenfreuden und Kunsthandwerk

Nachbarn

So nah, so fern

Eine Ausstellung auf dem Hradschin widmet sich den nachbarschaftlichen Kulturbeziehungen zwischen Böhmen und Sachsen

Kino

Tarantinos neunter Streich

Dem Filmemacher ist mit dem Comedy-Drama „Once Upon a Time in Hollywood“ erneut ein Meisterwerk gelungen

Literatur

Der Tod des Löwen

Neu aufgelegt: Auguste Hauschner lässt in einer Novelle das magische Prag aufleben. Darin verbindet sie das Schicksal von Rudolf II. mit einem Berberlöwen

Cirque Nouveau

Magische Momente

In Prag beginnt das internationale Zirkusfestival „Letní Letná“ – mit einem riskanten Drahtseilakt über der Moldau

Impressionismus

Beeindruckende Bilder

Monet, Degas, Renoir, Gauguin: Meisterwerke der Sammlung Hansen zum ersten Mal in Prag ausgestellt

Surrealismus

Alles ist aus einem Licht

Bis Ende Juli zeigt die Nationalgalerie Prag eine umfangreiche Werkschau zu Josef Šíma in der Wallenstein-Reithalle

Kino

Filme im Freien

In Prag gibt es mittlerweile rund zwanzig Open-Air-Kinos. Einige befinden sich an Orten, an denen man sie nicht vermuten würde

Stadtleben

Fluch und Segen

Startschwierigkeiten: Seit einem halben Jahr rollen hunderte E-Scooter durch Prag – und sorgen immer noch für Ärger

Stadtleben

Ausreden zwecklos

Immer weniger Passagiere fahren im Prager Nahverkehr schwarz. Das hängt auch mit einer Kampagne der Verkehrsbetriebe zusammen

Ansichtssache

„Es ist nur ein Spiel“

Selbstporträt eines regelmäßigen Schwarzfahrers, der sich den Fahrschein locker leisten könnte

Interview

„Ein wahres Meisterwerk“

Jakub Hrůša über Smetanas berühmten Zyklus „Mein Vaterland“ und die Arbeit mit den Bamberger Symphonikern

Klassische Musik

Das Vaterland als Pattex

Mit „Má vlast“ eröffnen Jakub Hrůša und die Bamberger Symphoniker den „Prager Frühling“




Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz