Gesellschaft

Gesellschaft
Interview

„Babiš ist eine Gefahr“

Die Bürgerbewegung „Milion chvilek“ organisiert Massendemos in Tschechien. Ihr Sprecher Benjamin Roll fordert mehr Demokratie – und den Rücktritt des Premiers

Gespräch

Die Kaffee-Forscher

Schwarze Bohnen sind Kult. Dafür sorgen auch zwei Tschechen. Sie suchen seit Jahren nach dem besten Kaffee und den tollsten Cafés

Interview

Ein sinnloses Opfer?

Vor 50 Jahren verbrannte sich Jan Palach auf dem Prager Wenzelsplatz. Hatte seine Tat wirklich einen Sinn? Ein Gespräch mit der Historikerin Sabine Stach

Gesellschaft

„Ich hatte den schönsten Beruf überhaupt“

Klaus Ehrlich machte Filme über Mode, Reisen, Werbung – für das Fernsehen der DDR. Seine beliebte Modesendung rettete er nach der Wende ins West-Fernsehen. Geboren wurde Ehrlich im böhmischen Lovosice

Gesellschaft

„Die Medien sollten sich zur Wehr setzen“

Wie tschechische Politiker und Medienexperten auf den aktuellen Bericht von „Reporter ohne Grenzen“ reagieren

Gesellschaft

Absteiger des Jahres

In Europa hat sich die Pressefreiheit so verschlechtert wie in keiner anderen Region der Welt. Tschechien gehört zu den Ländern, die in der Liste von „Reporter ohne Grenzen“ am weitesten abgerutscht sind

Gesellschaft

Erfolgreich ermittelt

Polizei klärt Straftaten an der bayerisch-böhmischen Grenze auf

Anzeige
Gesellschaft

Geschichte als Achterbahn

2018 absolvieren die Tschechen ein Supergedenkjahr

Gesellschaft

Praktisch – aber auch sicher?

Immer öfter werden teure Keyless-Go-Autos gestohlen. Auch im deutsch-tschechischen Grenzgebiet. Handschellen klickten für die Diebe schon in Prag

Gesellschaft

Über eine halbe Million

Noch nie lebten so viele Menschen mit einem ausländischen Pass in Tschechien wie 2017. Woher kommen sie? Wie viele Deutsche und Österreicher leben hier? Und wo steht Tschechien im Nachbarschaftsvergleich?

Gesellschaft

Narben im Gebirge

Vor 25 Jahren wurde die Tschechoslowakei in zwei Staaten geteilt – eine Reise an Grenzen im Wandel

Gesellschaft

„Chef wollte ich nie sein“

Im Sommer wollte ihn der Sender Eurosport, der alle Wettbewerbe der Olympischen Spiele live überträgt, als Reporter gewinnen. Doch Fritz von Thurn und Taxis entschied sich für ein Ende seiner Karriere. Seine Familie repräsentiert die böhmische Linie der großen Dynastie

Gesellschaft

Falscher Riecher

Polizei stellt an deutsch-tschechischer Grenze hunderte Flaschen mit gefälschtem Markenparfüm sicher

Gesellschaft

Schwerpunkt: Denkmalpflege

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds unterstützt im kommenden Jahr 107 neue Projekte – darunter sind 30 verfallene Kulturstätten

Gesellschaft

Filmreife Flucht nach Tschechien

Autodieb entkommt deutscher Polizei und wird erst in Beroun gefasst

Interview

„Der Populismus gibt keine Antworten“

Das Deutsch-Tschechische Gesprächsforum beschäftigte sich in diesem Jahr mit Antworten auf den wachsenden Populismus. Die Konferenz wurde vom Robert-Bosch-Zentrum der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik organisiert. Dr. Stefan Meister ist dort für Mittel- und Osteuropa zuständig

Anzeige
Gesellschaft

Mehr als 5.000 Mäuse …

Wie ein Kleintransporter im deutsch-tschechischen Grenzgebiet für großes Erstaunen sorgte

Gesellschaft

Kindheit in Mähren

Zum Tod von Peter Härtling: Einen Großteil seiner Kindheit verbrachte der Schriftsteller in Olmütz und Brünn. Ein Gespräch über die Vertreibung und die deutsch-tschechischen Beziehungen

Gesellschaft

„Weil es sonst niemand macht“

Pavla Holcová und ihr Team waren in Tschechien die Ersten, die von den „Panama Papers“ erfuhren. Wie kam es dazu?

Gesellschaft

Die Hoffnung stirbt zuletzt

Wie sieht eigentlich die deutsche Minderheit in Tschechien aus? Eine Spurensuche mit Ausflug ins Egerland

Gesellschaft

„Ohne emotionalen Beigeschmack“

Petr Rojík aus Kraslice gehört zur tschechischen Mehrheit und zur deutschen Minderheit. Seine Herkunft betrachtet er als einen Vorteil

Geschichte

Freiheit verpflichtet

Vor 40 Jahren begann die Arbeit an der „Charta 77“. Was lehrt sie heute?

Gesellschaft

„Die Skepsis gegenüber Muslimen ist beträchtlich“

Fatima Rahimi verbrachte einen Teil ihrer Kindheit in Afghanistan. Seit ihrem achten Lebensjahr lebt sie in Tschechien. Als Journalistin schreibt sie gegen die wachsende Fremdenfeindlichkeit an

Gesellschaft

Zwei Gläser zu viel

Rund 640.000 Menschen in Tschechien trinken übermäßig viel Alkohol. Die Zahl der Crystal-Meth-Abhängigen geht zurück




Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2019 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz