Tschechien

Kultserie

Tau-frisch

Der legendäre Pan Tau kehrt auf den Bildschirm zurück. Allerdings in einem Remake - mit einem britischen Hauptdarsteller

Fussball

… und auch Tschechen fiebern mit

In Deutschland beginnt die neue Bundesliga-Saison. Spiele und Ergebnisse werden im Nachbarland von Fanclubs verfolgt

Schule

Neue Formen des Unterrichts

An tschechischen Bildungsstätten ist Corona weiterhin das beherrschende Thema. Auch im Prager Stadtteil Žižkov

Literatur

„Ohne Bücher wäre ich verrückt geworden“

Die Prager Autorin Viktorie Hanišová verarbeitet in ihren Romanen extreme Mutter-Kind-Beziehungen

Kritik

Hinter den Kulissen

Mit seinem Buch über den „Prager Frühling“ weitet der Historiker Martin Schulze Wessel den Blick auf die Ereignisse im Frühjahr und Sommer 1968

Olympia

„Mein Lebenstraum wurde zerstört“

Vor 40 Jahren durfte Guido Kratschmer, dessen Vater aus dem östlichen Böhmen stammt, nicht zu den Olympischen Spielen – und blieb deshalb ohne Gold

Politik

„Die Bewährung kommt erst noch“

Politologe Kai-Olaf Lang von der Stiftung Wissenschaft und Politik über Corona und die Zukunft der Europäischen Union

Brandbrief

Warum ich Fußball nicht vermisse …

… obwohl er seit Jahrzehnten ganz wesentlich mein Leben prägt

SPORT

„Mein größter Erfolg“

Pavel Horák ist erstmals deutscher Handball-Meister - und saß in Tschechien in Corona-Quarantäne

Musik

„Beethoven gibt uns Trost“

Corona zum Trotz: Ein Gespräch mit dem belgischen Beethoven-Biografen Jan Caeyers über den großen Komponisten und dessen Beziehung zu Prag

Übersicht

Drastische Maßnahmen

Tschechien ruft wegen des Corona-Virus den Notstand aus. Es gelten Einreise- und Veranstaltungsverbote. Schulen und andere Einrichtungen bleiben geschlossen

Eishockey

„Wir hätten Großes erreichen können“

Die Fischtown Pinguins standen erstmals im Viertelfinale der DEL-Playoffs. Ein Interview mit Torhüter Tomáš Pöpperle nach dem abrupten Saison-Ende

Genius loci

An der Blutigen Straße

Zu Besuch in Tachau (Tachov), wo die Kreuzritter zu Hasenfüßlern wurden

Geschichte

Zeitlose Zeilen

Noch immer wird über Josef Svátek heftig diskutiert – obwohl er vor 185 Jahren geboren wurde

Glosse

Das Ende vom Gulasch?

Das traditionelle Gericht verschwindet immer öfter von Prager Speisekarten. Ist Greta Thunberg schuld?

Genius Loci

Eitle Pläne in Plan

Zu Besuch im westböhmischen Planá: Eine Stadt, die mehr zu bieten hat, als man vielleicht denkt

Interview

„Vieles hat sich extrem verändert“

Christian Neureuther zählte in den Siebzigern zu den besten Skirennläufern der Welt. Seine Familie wohnte einst in Prag

Genius Loci

Elbogener Elegie

Mit Zdeněk Kalista nach Elbogen (Loket), wo der spätere Kaiser Karl IV. gefangen war und Goethe zu einem alten Mann wurde

PR-text

Engel & Völkers mit Umsatzrekord

Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet 2019 zum ersten Mal einen Markencourtage-Umsatz von über 800 Millionen Euro

Bühne

(Fast) alles wie früher

Die Staatsoper in Prag erstrahlt wieder im alten Glanz. Angelo Neumann, der erste Direktor des Hauses, wäre hocherfreut

Handwerk

Ein Plädoyer für mehr Europa

Marienbader Gespräche: Der bayerisch-böhmische Grenzraum soll zu einer Modellregion für zwischenstaatliche Zusammenarbeit werden

Interview

„Geht nicht? Gibt’s nie!“

Wie wird das Jahr 2020? Zum Beispiel für einen tschechischen Zirkusartisten wie Antonín Navrátil-Rapolli

Literatur

Eine neue Welt

Markéta Pilátová beleuchtet in ihrem Kurzroman „Der Held von Madrid“ ein wenig beachtetes Kapitel der tschechischen Geschichte

Musik

„Fürchtet euch nicht“

Weihnachtszeit - Liederzeit. Auch „Kommet, ihr Hirten“ wird an Heiligabend oft gesungen. Komponiert wurde das Lied vermutlich in Böhmen