Geschichte

Geschichte
Geschichte

„Weder Furcht noch Verzweiflung – nur Trauer“

Deutscher Einmarsch: Wie die Journalistin und Kafka-Freundin Milena Jesenská den März vor 80 Jahren erlebte

Interview

Ein sinnloses Opfer?

Vor 50 Jahren verbrannte sich Jan Palach auf dem Prager Wenzelsplatz. Hatte seine Tat wirklich einen Sinn? Ein Gespräch mit der Historikerin Sabine Stach

Leserpost

Wie im Krieg

Ein Rostocker erinnert sich an seinen Aufenthalt in Prag im Sommer 1968 – an Flugzeuglärm und heranrollende Panzer, aber auch an eine alte Freundschaft

Geschichte

Der vergessene Häftling

Vor 100 Jahren starb Gavrilo Princip in der Haftanlage von Theresienstadt. Im Juni 1914 verübte er das Attentat von Sarajevo, das zum Ausbruch des Ersten Weltkriegs führte

Geschichte

Rundes Jubiläum

Das tschechische Nationalmuseum wird 200 Jahre alt

Geschichte

Lauter Nepomucken

Auf den Spuren von Johannes Nepomuk in Prag – Teil 1: Kleinseite (I)

Geschichte

Klein-Böhmen lag am Meer

Bis zu 40.000 Tschechen und Slowaken lebten zeitweise an New Yorks Upper East Side. Von dem Viertel rund um den „Bohemian Broadway“ ist heute nicht mehr viel übrig. 1918 war es einer der Geburtsorte der Tschechoslowakei

Geschichte

Zur falschen Zeit am falschen Ort

Vor 625 Jahren, am 20. März 1393, wurde Johannes Nepomuk zu Tode gefoltert. Anschließend warfen die Folterknechte König Wenzels IV. seine Leiche von der Karlsbrücke in die Moldau

Geschichte

„Auf einmal schien alles möglich“

Vor 50 Jahren trat in der Tschechoslowakei ein einmaliges Reformprojekt in seine Hochphase. Der „Prager Frühling“ sollte zum „Sozialismus mit menschlichem Antlitz“ führen

Geschichte

Der rote Fuchs (Teil 2)

Vor 650 Jahren wurde Sigismund von Luxemburg geboren. Der König von Böhmen und römisch-deutsche Kaiser gilt unter Historikern als weitsichtiger Herrscher mit diplomatischem Geschick. In Tschechien allerdings hat er bis heute einen eher schlechten Ruf

Geschichte

Kalenderblatt: 14. März

Vor 65 Jahren: 1953 stirbt Klement Gottwald, der erste kommunistische Staatspräsident der Tschechoslowakei. Die Olschaner Friedhöfe in Prag listen ihn noch heute unter den „bedeutenden Persönlichkeiten“ auf

Geschichte

Ein Tscheche im Weltall

Vor 40 Jahren: Vladimír Remek fliegt am 2. März 1978 in den Kosmos – ein halbes Jahr vor Sigmund Jähn aus der DDR

Geschichte

Kalenderblatt: 2. März

Vor 560 Jahren: 1458 wird Georg von Podiebrad in Prag zum böhmischen König gewählt

Geschichte

Kalenderblatt: 1. März

Vor 150 Jahren: 1868 wird Sophie Chotek von Chotkowa geboren. Auf einem Ball in Prag lernt sie den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand kennen – und lieben

Geschichte

Der kurze Weg zur Diktatur

Wie die Kommunisten in der Tschechoslowakei im Februar 1948 die Alleinherrschaft errangen

Geschichte

Kalenderblatt: 25. Februar

Vor 50 Jahren: In der Nacht vom 25. auf den 26. Februar 1968 setzt sich der „Samengeneral” Jan Šejna in den Westen ab

Geschichte

Kalenderblatt: 22. Februar

Vor 20 Jahren: Die tschechische Eishockey-Nationalmannschaft gewinnt Gold bei den Olympischen Winterspielen in Nagano

Geschichte

Der rote Fuchs

Vor 650 Jahren wurde Sigismund von Luxemburg geboren. Der König von Böhmen und römisch-deutsche Kaiser gilt unter Historikern als weitsichtiger Herrscher mit diplomatischem Geschick. In Tschechien allerdings hat er bis heute einen eher schlechten Ruf (TEIL 1)

Geschichte

Kalenderblatt: 6. Februar

Wenzel I. wird 1228 in Prag zum böhmischen König gekrönt

Geschichte

Vor 50 Jahren begann der Prager Frühling

Der Reformprozess in der Tschechoslowakei kündigte sich schon lange vor 1968 an. Doch nach dem Wechsel an der Parteispitze ging es Schlag auf Schlag

Geschichte

Gefangene im Eis

Als Kommandant der „Österreichisch-Ungarischen Polarexpedition“ entdeckte Julius Payer die Inselgruppe Franz-Josef-Land. Nun hat ihm seine Geburtsstadt Teplice ein Denkmal gesetzt

Geschichte

Eine slowakische Erfolgsgeschichte

Vor 25 Jahren trat Václav Havel als tschechoslowakischer Präsident zurück – und leitete damit die Auflösung der ČSFR ein. Viele Slowaken durchlebten danach einen dramatischen Kampf um die Demokratie

Geschichte

Die zwei Türme

Die schönsten Aussichten auf die Stadt – Teil 8: Die Türme des Altstädter und Neustädter Rathauses

Geschichte

Haschisch genießen und Jesus zum Vorbild erklären

Schriftsteller mit Hang zur Mystik: Im Chotek-Park erinnert ein Denkmal an den Dichter Julius Zeyer




Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2019 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz