DeuTsch

Unvergessen

Schwere Kost und leichte Muse

Evelyn Opela wird 75: Fan-Post für eine beeindruckende Schauspielerin

Interview

„Vieles hat sich extrem verändert“

Christian Neureuther zählte in den Siebzigern zu den besten Skirennläufern der Welt. Seine Familie wohnte einst in Prag

Genius Loci

Elbogener Elegie

Mit Zdeněk Kalista nach Elbogen (Loket), wo der spätere Kaiser Karl IV. gefangen war und Goethe zu einem alten Mann wurde

PR-text

Engel & Völkers mit Umsatzrekord

Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet 2019 zum ersten Mal einen Markencourtage-Umsatz von über 800 Millionen Euro

Bühne

(Fast) alles wie früher

Die Staatsoper in Prag erstrahlt wieder im alten Glanz. Angelo Neumann, der erste Direktor des Hauses, wäre hocherfreut

Nachbarn

Entspannte Annäherung

„Kryger bleibt Krüger“ und andere: Allmählich bessert sich das Image der Tschechen in deutschen Unterhaltungsfilmen

Handwerk

Ein Plädoyer für mehr Europa

Marienbader Gespräche: Der bayerisch-böhmische Grenzraum soll zu einer Modellregion für zwischenstaatliche Zusammenarbeit werden

Anzeige
Literatur

Eine neue Welt

Markéta Pilátová beleuchtet in ihrem Kurzroman „Der Held von Madrid“ ein wenig beachtetes Kapitel der tschechischen Geschichte

PR-text

Beste Aussichten

Im Herzen der Hansestadt: Die Hamburg Messe und Congress lädt auch im neuen Jahr zu internationalen Leitmessen

Musik

„Fürchtet euch nicht“

Weihnachtszeit - Liederzeit. Auch „Kommet, ihr Hirten“ wird an Heiligabend oft gesungen. Komponiert wurde das Lied vermutlich in Böhmen

Genius loci

Stille Nacht, ringsum Träume

Im Epizentrum des weihnachtlichsten Liedes der Welt

Auf Deutsch

Männer im Abseits

Der Fußballroman „Muži v ofsajdu“ von Karel Poláček beschreibt das Leben der „einfachen Leute“ im Prag der dreißiger Jahre

Literatur

Warten auf Kafka

Martin Becker lädt zu einem Kneipenabend in die tschechische Literaturgeschichte. Warum sein Mix aus Prosa und Essaysammlung nur stellenweise unterhaltsam ist

Genius Loci

Wie sich das alles vermischt

Zu Besuch in Meißen: Der Ort, wo Europa die Chinesen einholte

Genius Loci

Der Löwenzahnhimmel über Lanškroun

Eine Reise in das Schönhengster Land (Hřebečsko) mit geistlichem Beistand

Fussball

„Sie sollten mich spielen lassen“

Till Schumacher ist so außergewöhnlich wie sein Klub: Bohemians Prag. Ein Gespräch über ein Fußballer-Leben zwischen Jürgen Klopp und Antonín Panenka

Anzeige
Bühne

Macht und Ohnmacht

Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache bringt viel Prominenz und brisante Stoffe auf die Bühnen der Hauptstadt

Unesco

„Bedeutend für die Menschheit“

Vier Papiermühlen wollen gemeinsam Weltkulturerbe werden – darunter Bewerber aus Tschechien und Deutschland

Unvergessen

„Er machte Blasmusik weltberühmt“

Im November gedenkt man traditionell der Verstorbenen. Vor genau 20 Jahren starb Ernst Mosch – bis heute der „König der Blasmusik“

Genius Loci

Der verflüchtigte Duft nach Obst

Zu Besuch in Zubrnice. Auf den Spuren des ursprünglichen Böhmischen Paradieses, wo einst der Lenz die Fluren schmückte

Kino

Von Adolf bis Winnetou

„Das Filmfest“ präsentiert über 70 deutschsprachige Filme – neben aktuellen Streifen auch echte Klassiker

Interview

„Befreite Frauen“

Das Museum Kampa zeigt bis Ende Oktober Werke des Star-Fotografen Helmut Newton. Chefkuratorin Helena Musilová zieht eine Zwischenbilanz

Nachbarn

Echte Freunde

Seit 20 Jahren trifft sich der „Freundeskreis Nürnberg-Prag“. Er wirbt für mehr Verständnis – auf beiden Seiten

Nachbarn

So nah, so fern

Eine Ausstellung auf dem Hradschin widmet sich den nachbarschaftlichen Kulturbeziehungen zwischen Böhmen und Sachsen




Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz