Geschichte

Geschichte
Geschichte

Freiheit verpflichtet

Vor 40 Jahren begann die Arbeit an der „Charta 77“. Was lehrt sie heute?

Geschichte

Ein Leben für die Forschung

Vor 120 Jahren wurde Carl Ferdinand Cori geboren. Mit seiner Frau erhielt er 1947 den Nobelpreis für Medizin

Presse

Die Erste

Am 5. Dezember 1991 erschien die erste Ausgabe der heutigen „Prager Zeitung“. Sie knüpfte damit an eine fast 350-jährige Geschichte an

Geschichte

Doppelexistenz in der Ersten Republik

Der Vertriebenenpolitiker Wenzel Jaksch begann zunächst als Verfasser eindringlicher Sozialreportagen

Geschichte

Überholt und zurückgekehrt

Vor 250 Jahren wurde der böhmische Adlige und österreichische Feldherr Josef Wenzel Radetzky von Radetz geboren

Geschichte

Kaisertreu und Patriot

Seit 2005 leben Tschechiens Präsidenten in der Villa Karl Lumbes. An den Prager Arzt und Politiker wird jedoch kaum erinnert

Geschichte

Herrschaftsidee in Stein gemeißelt

Die schönsten Aussichten auf die Stadt – Teil 6: Altstädter Brückenturm

Geschichte

Mit ganzer Seele auf der Bühne

Eduard Vojan war ein Wegbereiter des modernen tschechischen Theaters

Geschichte

Auf der Suche nach den verlorenen Geschichten

Historiker der Universität Liberec forschen über verschwundene Orte in Nordböhmen. An ihrer interaktiven Landkarte kann sich jeder beteiligen

Filmreif

Die Quelle des Erfolgs

Heinrich von Mattoni machte im 19. Jahrhundert ein Millionengeschäft mit Karlsbader Mineralwasser. Das Tschechische Fernsehen widmet ihm nun ein zwölfteiliges Geschichtsepos

Geschichte

Tod nach Drehschluss

Als Schauspielerin und Widerstandskämpferin erlangte Anna Letenská traurige Berühmtheit

DeuTsch

Alte und neue Wurzeln

Die Bamberger Symphoniker feiern ihr 70-jähriges Jubiläum. Seinen Ursprung hat das deutsche Spitzenorchester in Prag

Geschichte

„Prag empfing uns als Verwandte“

Die Schriftsteller-Familie Mann erhielt im Exil die tschechoslowakische Staatsbürgerschaft. Eine Heimat fand sie in Prag aber nicht

Geschichte

Mit Volldampf voraus

František Dittrich wurde vom Waisenkind zum Oberbürgermeister und begründete die Prager Dampfschifffahrt

Geschichte

Wo die Ziegelböhmen lebten

Der Bezirk Favoriten war einst das Zentrum tschechischer Kultur in Wien. Heute sind die Spuren weitgehend verschwunden

Geschichte

Seiner Zeit voraus

Im 17. Jahrhundert warb der Jesuit Bohuslav Balbín für die tschechische Sprache – und überwand konfessionelle Grenzen

Geschichte

„Nicht hinauslehnen!“

Wie der Pionier des böhmischen Eisenbahnnetzes Jan Perner seinen Kopf verlor

Geschichte

“Ohne Prager Frühling kein Berliner Mauerfall”

Wie Lenka Reinerová den Einmarsch in die Tschechoslowakei am 21. August 1968 erlebte

Geschichte

„Keine Aufgabe für Hausfrauen“

Františka Plamínková prägte die tschechische Frauenbewegung. Heute ist sie weitgehend in Vergessenheit geraten

Geschichte

Als Kafka bei Osman einkehrte

Vor über 100 Jahren feierten deutsche Studenten im Wirtshaus „Schipkapaß“. Heute erinnert nur eine Ruine an die Kultkneipe am Prager Stadtrand

Geschichte

Karlsbader Geheimnis

Die Geschichte des Becherovka ist mehr als 200 Jahre alt – und beginnt mit bitteren Magentropfen

Geschichte

Schöner und frömmer geht es kaum

Josef Vojtěch Hellich schuf Altarbilder und Porträts berühmter Personen

Geschichte

Kriegsgedenken mit Schlachten ohne Blut

Vor 150 Jahren standen sich Preußen und Österreicher bei Königgrätz gegenüber – Für Tschechen sollte das kein Grund zum Feiern sein

Geschichte

Ein Sympathisant des tschechischen Volkes

Der Franzose Louis Léger reiste mehrmals nach Prag. Dort prangerte er die „Unterdrückung der slawischen Kultur“ an




Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2019 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz