DeuTsch

Literatur

Eine neue Welt

Markéta Pilátová beleuchtet in ihrem Kurzroman „Der Held von Madrid“ ein wenig beachtetes Kapitel der tschechischen Geschichte

PR-text

Beste Aussichten

Im Herzen der Hansestadt: Die Hamburg Messe und Congress lädt auch im neuen Jahr zu internationalen Leitmessen

Musik

„Fürchtet euch nicht“

Weihnachtszeit - Liederzeit. Auch „Kommet, ihr Hirten“ wird an Heiligabend oft gesungen. Komponiert wurde das Lied vermutlich in Böhmen

Genius loci

Stille Nacht, ringsum Träume

Im Epizentrum des weihnachtlichsten Liedes der Welt

Auf Deutsch

Männer im Abseits

Der Fußballroman „Muži v ofsajdu“ von Karel Poláček beschreibt das Leben der „einfachen Leute“ im Prag der dreißiger Jahre

Literatur

Warten auf Kafka

Martin Becker lädt zu einem Kneipenabend in die tschechische Literaturgeschichte. Warum sein Mix aus Prosa und Essaysammlung nur stellenweise unterhaltsam ist

Genius Loci

Wie sich das alles vermischt

Zu Besuch in Meißen: Der Ort, wo Europa die Chinesen einholte

Genius Loci

Der Löwenzahnhimmel über Lanškroun

Eine Reise in das Schönhengster Land (Hřebečsko) mit geistlichem Beistand

Fussball

„Sie sollten mich spielen lassen“

Till Schumacher ist so außergewöhnlich wie sein Klub: Bohemians Prag. Ein Gespräch über ein Fußballer-Leben zwischen Jürgen Klopp und Antonín Panenka

Bühne

Macht und Ohnmacht

Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache bringt viel Prominenz und brisante Stoffe auf die Bühnen der Hauptstadt

Unesco

„Bedeutend für die Menschheit“

Vier Papiermühlen wollen gemeinsam Weltkulturerbe werden – darunter Bewerber aus Tschechien und Deutschland

Unvergessen

„Er machte Blasmusik weltberühmt“

Im November gedenkt man traditionell der Verstorbenen. Vor genau 20 Jahren starb Ernst Mosch – bis heute der „König der Blasmusik“

Genius Loci

Der verflüchtigte Duft nach Obst

Zu Besuch in Zubrnice. Auf den Spuren des ursprünglichen Böhmischen Paradieses, wo einst der Lenz die Fluren schmückte

Kino

Von Adolf bis Winnetou

„Das Filmfest“ präsentiert über 70 deutschsprachige Filme – neben aktuellen Streifen auch echte Klassiker

Interview

„Befreite Frauen“

Das Museum Kampa zeigt bis Ende Oktober Werke des Star-Fotografen Helmut Newton. Chefkuratorin Helena Musilová zieht eine Zwischenbilanz

Nachbarn

Echte Freunde

Seit 20 Jahren trifft sich der „Freundeskreis Nürnberg-Prag“. Er wirbt für mehr Verständnis – auf beiden Seiten

Nachbarn

So nah, so fern

Eine Ausstellung auf dem Hradschin widmet sich den nachbarschaftlichen Kulturbeziehungen zwischen Böhmen und Sachsen

Literatur

Der Tod des Löwen

Neu aufgelegt: Auguste Hauschner lässt in einer Novelle das magische Prag aufleben. Darin verbindet sie das Schicksal von Rudolf II. mit einem Berberlöwen

Medien

Markenzeichen: unerschrocken (II)

Vor 85 Jahren erschien die Berliner „Weltbühne“ im Prager Exil. Bis heute ist sie ein journalistisches Vorbild (Teil 2)

Auf Deutsch

Endlose Ebenen

In einem neuen Erzählband schreibt Iva Pekárková über Schicksale dreier Jugendlicher aus den USA, Großbritannien und der ehemaligen Tschechoslowakei

Fussball

„Wir brauchen ihre Erfahrung“

Interview mit Trainer Christopher Heck: Warum der FF USV Jena in der neuen Bundesliga-Saison besonders auf tschechische Spielerinnen setzt

Medien

Markenzeichen: unerschrocken (I)

Vor 85 Jahren erschien die Berliner „Weltbühne“ im Prager Exil. Bis heute ist sie ein journalistisches Vorbild

Interview

„Wir sind auf einem guten Weg“

Tschechiens Nationalspielerin Klára Cahynová feierte große Erfolge mit Slavia Prag und spielt nun für Turbine Potsdam. Ihr Favorit auf den WM-Titel sind die USA

Literatur

Keine Scheu vor Tabus

Sex, Schmerz, Schwalben: Radka Denemarkovás provokantes Buch „Ein Beitrag zur Geschichte der Freude“ ist auf Deutsch erschienen