Sport

Sport
Sport

„Man sollte niemals aufgeben“

Jan Morávek startet zuversichtlich in die Bundesliga-Rückrunde. Nach dem Rücktritt von Tomáš Rosický wäre er ein idealer Nachfolger in der Nationalelf – wenn der Tscheche beim FC Augsburg nicht selbst so oft verletzt wäre

Sport

Rätsel Rosický

Im Oktober wurde Tomáš Rosický 37 Jahre alt. Und er spielt immer noch. Das heißt, eigentlich spielt er kaum noch. Stellt sich die Frage: Warum spielt er überhaupt noch?

Sport

„Wir waren keine Außenseiter“

Siggi Held wirkte in allen legendären Spielen deutscher Fußballmannschaften in den 60er und frühen 70er Jahren mit. Dabei prägten vor allem englische Mannschaften seine Karriere. Geboren wurde er in Freudenthal, dem heutigen Bruntál

Sport

Im Abseits

Nach seinem Wechsel vom FC Augsburg zu Slavia Prag gehört Halil Altintop nur selten zum Aufgebot. In Tschechien könnte er seinen guten Ruf verspielen

Sport

Die gefallenen Löwen

Der HC Slavia Praha war eine feste Größe im tschechischen Eishockey – bis 2015 der Sturz in die Zweitklassigkeit kam. Ein Besuch im Eden-Stadion

Interview

„Meine Schnelligkeit habe ich von den Tschechen“

Deutschlands Stürmer-Talent Davie Selke über RB Leipzig, die Nationalelf und seinen tschechischen Großvater

Sport

Frust und Freude

Deutschland und Tschechien lieferten sich bisher viele spannende Duelle. Am Ende jubelte oft der Außenseiter

Sport

„Uns fehlt die Erfahrung von 600 Länderspielen“

Nationalelf-Manager Oliver Bierhoff über die WM-Qualifikation gegen Tschechien und sein „Golden Goal“ vor 20 Jahren

Sport

Als Castro den Exotensport rettete

Bereits in den siebziger Jahren spielten Prager Studenten Base- und Softball. An Bedingungen wie heute bei den „Eagles“ war damals nicht zu denken

Sport

Multikulturell und ehrgeizig

Der neu gegründete Deutsche Fußball-Club Prag stellt sich vor

Sport

Die Ära der jungen Wilden

Für die Fußballnationalmannschaft brechen nach der EM-Enttäuschung neue Zeiten an

Sport

Unvergessene Anmut

Die Turnerin Věra Čáslavská ist gestorben. Wegen ihrer Zivilcourage bleibt sie nicht nur für viele Sportler ein Vorbild

Sport

Durch zwei Länder und die Hölle

Das Radrennen „1.000 Miles Adventure“ führt vom westlichsten Punkt Tschechiens in den östlichsten Ort der Slowakei. Ohne Stürze und Schmerzen übersteht das niemand

Sport

Auf der Jagd nach dem ledernen Ei

Die Prague Black Panthers sind amtierender tschechischer Football-Meister. Einige Spieler wie Pavel Poříz stehen bereits seit der Vereinsgründung vor 25 Jahren auf dem Platz

Sport

Vom „Papierenen“, der nicht kämpfen wollte

Fußballlegende Matthias Sindelar war Kapitän des österreichischen Wunderteams. Sein Leben gibt heute noch Rätsel auf

Sport

Vom Weg der Harmonie

Die japanische Kampfdisziplin Aikidō kommt ohne Wettbewerb aus. Für Martin Švihla ist sie eine Lebensphilosophie

Sport

Auf zu neuen Bäumen

Jiří Voda gehört zu den besten Arboristen des Landes. Das Klettern in den Ästen ist für ihn Sport und Beruf

Sport

„Es liegt uns, Außenseiter zu sein“

Tschechiens Ex-Kapitän Miroslav Kadlec blickt auf die Europameisterschaft in Frankreich – und erinnert sich an das Finale 1996 gegen Deutschland

Sport

Kämpfen wie im Mittelalter

Sportler aus aller Welt treffen sich in Prag zur „Battle of the Nations“ – und stoßen bei einem Horn Met auf ihre Wunden an

Sport

Stadionwurst mit Stäbchen?

Der chinesische Investor plant große Erfolge. Doch Slavias Fußballfans sind skeptisch. Unterwegs mit einem rot-weißen Schal

Sport

Immer dem Ball nach

Eindrücke eines Groundhoppers in den Stadien dreier Erstligisten

Sport

„Leon hat, was ich niemals hatte“

Als Jugendlicher floh Peter Draisaitl aus der ČSSR nach Westdeutschland. Heute trainiert er den Eishockey-Erstligisten Dynamo Pardubice. Im PZ-Interview spricht er über seinen Sohn, die Weltmeisterschaft – und seine Tschechisch-Kenntnisse

Sport

Ein Sport, der mal Krieg war

Lacrosse blickt in Tschechien auf eine lange Tradition. In Prag findet diese Woche ein ganz besonderes Turnier statt

Sport

Gestern pleite – morgen Champions League

Der HC Orli Znojmo ist Vizemeister der Österreichischen Eishockey-Liga