Zeman reist nach China

Zeman reist nach China

Staatsoberhaupt Miloš Zeman wird Anfang September zur Gedenkveranstaltung anlässlich des 70. Jahrestages der Kapitulation Japans nach Peking reisen.

27. 8. 2015 - Text: Franziska NeudertText: fn/čtk; Foto: Ana Paula Hirama

Wie sein Sprecher Jiří Ovčáček Anfang August bekanntgab, folgt Zeman der Einladung des chinesischen Präsidenten Xi Jinping. Er ist damit laut Nachrichtenagentur Reuters der einzige Präsident eines westlichen Staates, der an der Militärparade teilnimmt. Zahlreiche Staats- und Regierungschefs der EU haben aufgrund der Spannungen zwischen China und Japan abgesagt. Premier Sobotka und Außenminister Zaorálek (beide ČSSD) befürworten Zemans Reise. Ihnen zufolge werde der Besuch der Präsidenten die chinesisch-tschechischen Beziehungen festigen und die Kriegsopfer ehren.  



Anzeige

Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz