Zeman der Woche

Zeman der Woche

Perfekt ergänzt

13. 5. 2015 - Text: Corinna AntonText: Corinna Anton; Foto: APZ

Russland sollte der EU beitreten, und wenn Moskau das nicht will, könnte die EU ein Teil von Russland werden. Utopisch? Nein, sagt Miloš Zeman. Das ist doch ganz logisch, denn die Wirtschaftsräume ergänzen sich. Russland hat Rohstoffe, Europa moderne Technologien.

Wenn das so ist, dann können auch wir eine europäisch-russische Vereinigung zu einem großen Ganzen nur befürworten. Allerdings sollte man bei Russland noch lange nicht aufhören. Schließlich gibt es auch in anderen Teilen der Welt Güter und Dienstleistungen, die in Europa gebraucht werden. Auch die Vereinigten Staaten sollten sich der Allianz anschließen, sie haben schließlich Chlorhühnchen und Maissirup. Asiatische Staaten müssten ebenfalls beitreten, damit auch in Zukunft billige Kleidung genäht wird. Und nicht zu vergessen das sonnige Afrika – eine perfekte Ergänzung als Standort für die gebeutelte europäische Solarbranche. Gemeinsame Werte, Menschenrechte, Demokratie? Papperlapapp! Hauptsache, die Wirtschaften ergänzen sich. 



Anzeige

Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz