Beiträge von
Jiří Peňás

Genius loci

An der Blutigen Straße

Zu Besuch in Tachau (Tachov), wo die Kreuzritter zu Hasenfüßlern wurden

Genius Loci

Eitle Pläne in Plan

Zu Besuch im westböhmischen Planá: Eine Stadt, die mehr zu bieten hat, als man vielleicht denkt

Genius Loci

Elbogener Elegie

Mit Zdeněk Kalista nach Elbogen (Loket), wo der spätere Kaiser Karl IV. gefangen war und Goethe zu einem alten Mann wurde

Bühne

(Fast) alles wie früher

Die Staatsoper in Prag erstrahlt wieder im alten Glanz. Angelo Neumann, der erste Direktor des Hauses, wäre hocherfreut

Genius loci

Stille Nacht, ringsum Träume

Im Epizentrum des weihnachtlichsten Liedes der Welt

Stadtleben

Verschandeltes Prag

Visueller Smog: In der Stadt, in der ein Wassermann zur Thai-Massage einlädt

Genius Loci

Wie sich das alles vermischt

Zu Besuch in Meißen: Der Ort, wo Europa die Chinesen einholte

Genius Loci

Der Löwenzahnhimmel über Lanškroun

Eine Reise in das Schönhengster Land (Hřebečsko) mit geistlichem Beistand

Genius Loci

Nicht zufällig liegt hier der Vater der Nation

An der Elbe entlang nach Lobkovice (Lobkowitz) zu František Palacký

Genius Loci

Die Mitte der Welt

Zu Besuch in Olomouc – eine Stadt, die Julius Cäsar zwar nicht gründete, aber er hätte es tun können

Genius Loci

Der verflüchtigte Duft nach Obst

Zu Besuch in Zubrnice. Auf den Spuren des ursprünglichen Böhmischen Paradieses, wo einst der Lenz die Fluren schmückte







Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz