Tschechien erreicht Fed Cup-Finale

Tschechien erreicht Fed Cup-Finale

Tennis-Damen treffen im Endspiel auf Deutschland

22. 4. 2014 - Text: Ivan DramlitschText: id/čtk; Foto: APZ

Anzeige

 

Die tschechischen Tennis-Damen haben zum dritten Mal innerhalb von vier Jahren das Finale des Fed Cups erreicht. Den entscheidenden dritten Punkt im Duell gegen Italien holte am Sonntag die Weltranglistensechste Petra Kvitová mit ihrem 6:3, 7:5-Sieg gegen Roberta Vinci. Die Tschechinnen gewannen schließlich ungefährdet mit 4:0.

Im Endspiel trifft Tschechien am 8. und 9. November auf Deutschland, das sich im Halbfinale mit 3:1 gegen Australien durchsetzen konnte. Gespielt wird in Ostrava oder Prag. Tschechien, das gegen Deutschland eine positive Bilanz von sechs Siegen und einer Niederlage aufweist, konnte den Fed Cup bereits achtmal gewinnen, zuletzt 2011 und 2012.