Karlsruher Messejahr 2020
PR-text

Karlsruher Messejahr 2020

Digitales Lernen, Kunst, Technik, Mobilität – Die wichtigsten Messen des Jahres im Überblick

22. 12. 2019 - Text: PR, Titelbild: Messe Karlsruhe/Behrendt & Rausch (IT-TRANS im Jahr 2018)

Auch 2020 hat die Messe Karlsruhe spannende Veranstaltungshighlights zu bieten. Von den Technologiemessen LEARNTEC und IT-TRANS über die Kunstmesse art KARLSRUHE bis hin zu den Platformers‘ Days – Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik lädt die Messe Karlsruhe Besucher aus der ganzen Welt zu einem breiten Spektrum diverser Veranstaltungen ein.

Learntec | © Messe Karlsruhe/ Behrendt und Rausch

LEARNTEC – Europe’s #1 in Digital Learning

Die LEARNTEC, Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf, lockt vom 28. bis 30. Januar 2020 rund 12.000 Entscheider aus der Industrie, Beratungsbranche, dem Handel und Vertrieb sowie aus Bildungseinrichtungen nach Karlsruhe, um sich bei rund 400 Ausstellern zu den Möglichkeiten digitalen Lernens zu informieren und auszutauschen. Der begleitende Kongress der LEARNTEC vermittelt an drei Tagen praxisnahes Wissen. Anerkannte Branchenexperten teilen in Vorträgen und Workshops ihr Wissen mit dem Publikum.

Weitere Informationen unter www.learntec.de

Innovationen für den ÖPNV | © KMK / Jürgen Rösner

IT-TRANS zeigt die Einsatzfelder digitaler Lösungen im öffentlichen Personenverkehr

Die IT-TRANS widmet sich als weltweit führende Konferenz und Fachmesse der digital vernetzten urbanen Mobilität. In ihrer siebten Ausgabe werden vom 3. bis 5. März 2020 etwa 270 Aussteller ihre Software-Lösungen und Mobilitätsdienstleistungen in der Messe Karlsruhe vorstellen. Im Mittelpunkt der IT-TRANS steht deren nutzerfreundliche Integration in öffentliche Verkehrssysteme. Die dreitägige Konferenz der IT-TRANS behandelt Aspekte wie den Einsatz Künstlicher Intelligenz im ÖPV, diskutiert den Fortschritt des Autonomen Fahrens und die Möglichkeiten der Kundenbindung. Zudem sind On-Demand-Mobilitätsangebote ein Schwerpunktthema, ebenso wie Datenspeicherung und -kontrolle. 150 Referenten geben ihre Erfahrungen und Visionen in 30 Sessions weiter.

Weitere Informationen unter www.it-trans.org

art Karlsruhe 2019 | © Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner

art KARLSRUHE – Klassische Moderne und Gegenwartskunst

Zuhause im Sammlerland Baden-Württemberg, eingebettet in einer dichten Kulturlandschaft mit großen privaten Sammlungen wie Grässlin (St. Georgen), Schaufler (Sindelfingen), Hoppe-Ritter (Waldenbuch), dem Museum Würth (u.a. Schwäbisch Hall) und der Stiftung Frieder Burda (Baden-Baden), hat sich die Messe als eine feste Größe im internationalen Messegeschehen etabliert. Die 17. Ausgabe der art KARLSRUHE (13. bis 16. Februar 2020) wird erneut Kunst aus einer Spanne von 120 Jahren in den Karlsruher Messehallen vereinen. Jährlich ermöglichen über 200 nationale sowie internationale Galerien mit ihrem ausgestellten Programm einen Dialog der Klassischen Moderne und Gegenwartskunst. Markenzeichen der Messe sind die rund 20 in die Hallen integrierten Skulpturenplätze. Zahlreiche One-Artist-Shows, die den Fokus auf das künstlerische Schaffen Einzelner legen, runden die Messe ab. Zum begleitenden Programm der Messe gehören u.a. Sonderausstellungen, Preisverleihungen, das zweitägige Symposium ARTIMA art meeting sowie Events in der Karlsruher Kulturlandschaft.

Weitere Informationen unter www.art-karlsruhe.de

Platformers‘ Days | © Messe Karlsruhe / Jürgen Rösner

Platformers‘ Days erstmals in der Messe Karlsruhe

Die Platformers‘ Days – Fachmesse für mobile Hebe- und Höhenzugangstechnik findet am 18. und 19. September 2020 das erste Mal auf dem Karlsruher Messegelände statt. Das Leistungsspektrum der Aussteller umfasst Krane, Arbeitsbühnen, Hebe- und Flurförderfahrzeuge, Komponenten, Dienstleistungen sowie Transporte für Maschinen und Geräte. Diese können vor Ort in praxisnaher Umgebung getestet und verglichen werden. Nationale und internationale Aussteller präsentieren den wichtigsten Zielgruppen Produkte und Lösungen, Neuheiten und Bewährtes aus diesem stetig wachsenden Industriebereich.

Weitere Informationen unter www.platformers-days.de

Weitere Artikel

... von PR
... aus dem Bereich Wirtschaft

Abonniere unseren Newsletter

Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz