Kalenderblatt: 2. März » Georg von Podiebrad wird am 2. März 1458 im Altstädter Rathaus zum böhmischen König gewählt. (Gemälde von Adolf Liebscher (1857-1919))

Georg von Podiebrad wird am 2. März 1458 im Altstädter Rathaus zum böhmischen König gewählt. (Gemälde von Adolf Liebscher (1857-1919))
AdolfLiebscherVolbaJizPodbradzakrleeskhonaradnicistaromstskdne2bezna1458.jpg

Weitere Artikel

... von admin
... aus dem Bereich

Abonniere unseren Newsletter