Amazon baut Logistikzentrum in Tschechien

Der Online-Versandhändler Amazon will noch in diesem Jahr mit dem Bau eines Logistikzentrums in der Nähe des Prager Flughafens beginnen.

12. 6. 2013 - Text: Julia MiesenböckText: jm

Anzeige

Das Lager soll nach seiner Fertigstellung von „Menlo Worldwide Logistics“ betrieben werden. Es wird eine Fläche von rund 25.000 Quadratmetern einnehmen. Dies gab das Internetportal „Lupa.cz“ bereits Ende April bekannt. Zur Zeit besuchen Amazon-Vertreter tschechische Universitäten und werben Studenten als spätere Arbeitskräfte. Die Zahl der Angestellten wird sich voraussichtlich im dreistelligen Bereich bewegen. Das Zentrum dient der Bearbeitung von Reklamationen aus Deutschland. Amazon ist zur Zeit noch nicht auf dem tschechischen Markt aktiv.