Tanzendes Haus steht zum Verkauf

Tanzendes Haus steht zum Verkauf

Das Wahrzeichen moderner tschechischer Architektur, das Tanzende Haus am Moldauufer, soll verkauft werden.

7. 8. 2013 - Text: Christian Müller-BreitenkampText: cmb

Anzeige

Wie das Tschechische Fernsehen am Dienstag berichtete, verhandelt der gegenwärtige Besitzer CBRE Global Investor bereits über die Verkaufsbedingungen des berühmten Bauwerks. Nach Informationen des Senders soll der Verkaufspreis für das Haus zwischen 250 und 300 Millionen Kronen liegen, was ungefähr einem Betrag zwischen 9,5 Millionen und 11,5 Millionen Euro entspricht. Der 1996 fertiggestellte Bau, dessen Silhouette an Fred Astaire und Ginger Rogers erinnern soll, ist ein Gemeinschaftswerk der Architekten Frank Gehry und Vlado Milunić.