Der Traum ist aus

Der Traum ist aus

Das Prager Festival „Sen letní noci“ („Sommernachtstraum“), das in den vergangenen drei Jahren auf der Moldau zwischen der Schützeninsel (Střelecký ostrov) und dem Kampa-Park stattfand, ist abgesagt worden.

21. 8. 2013 - Text: Stefan WelzelText: sw; Foto: APZ

Anzeige

Am 7. September wäre dort der französisch-spanische Sänger Manu Chao aufgetreten. Stattdessen wird der Superstar der Weltmusik-Szene in der ungarischen Hauptstadt Budapest ein Konzert geben. Seit dem Jahr 2010 spielten auf dem Sommerfestival internationale Größen wie Goran Bregović, Emir Kusturica und die polnische Ska- und Reggae-Künstlerin Kayah. Die Veranstalter von „Sen letní noci“ erklärten in der vergangenen Woche, finanzielle Probleme hätten zur Absage des Konzerts geführt.