29. Juli 2016,

„Aktiv die Wahrheit suchen“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Prag will kritisches Denken fördern

Prager Zeitung, Politik

Nach dem Brexit die EU-Reform

Co bude dál – Wie geht es weiter? Prouza sprach nach dem ersten Treffen seiner Arbeitsgruppe auch über die künftige Ausrichtung der EU.

Staatssekretär Tomáš Prouza über die tschechische Position zu den anstehenden Verhandlungen

PZ Online, Politik

Steile Thesen für schräge Propaganda

Ende April sprach Václav Klaus auf dem Parteitag der AfD in Stuttgart – und erhielt für seine Rede stehende Ovationen.

Václav Klaus breitet wieder einmal seine gesammelten Vorurteile gegen die EU aus

Prager Zeitung, Politik

Blick in die Presse

Tschechische Pressekommentare zum Verhältnis zwischen Eliten und breiter Masse, dem Amoklauf in München und zur Teilnahme Russlands an den Olypmischen Spielen

PZ Online, Politik

Zwei zu viel?

Michaela Marksová ist eine von drei Ministerinnen.

Regierung lehnt Frauenquoten für Wahllisten ab

Prager Zeitung, Politik

Politische Topverdiener

Vizepremier Babiš mit Nebeneinkommen in Millionenhöhe

PZ Online, Politik

Für Demokratie und Pluralismus

Anne Seyfferth leitet seit einem Jahr das Büro in Prag.

Seit 1990 wirbt die Friedrich-Ebert-Stiftung in Tschechien für sozialdemokratische Werte. Die sozialistische Vergangenheit des Landes macht ihre Arbeit nicht leichter

PZ Online, Politik

Blick in die Presse

Tschechische Pressekommentare zu Jean-Claude Juncker, dem Nato-Gipfel in Warschau und Zemans Kritik am US-Botschafter in Prag

PZ Online, Politik

„Die EU hat keine Zukunft mehr“

Straßenumfrage: Was halten die Tschechen vom Brexit? Und wie würde ein Referendum hierzulande ausgehen?

PZ Online, Politik

Kommentar: Holpriger Start

Die V4-Staaten suchen ihre Rolle in der Post-Brexit-Ära

PZ Online, Politik

^ nach oben