11. Dezember 2017,

Protest an der Macht

Andrej Babiš hat das Spiel gewonnen. Ob nun alles besser wird, wie es im Slogan der Partei heißt?

Nach den Parlamentswahlen in Tschechien steht das alte Parteiensystem am Scheideweg – und Wahlsieger Babiš vor einem ersten Problem

PZ Online, Politik

Der vergessene Nachbar

Viele deutsch-tschechische Institutionen sind am Ende. Das schadet den Beziehungen beider Länder immens

PZ Online, Politik

Schwieriger Balanceakt

Michal Horáček braucht Fingerspitzengefühl, wenn er das Volk überzeugen will. Der genaue Wahltermin steht bisher noch nicht fest.

Michal Horáček ist Schriftsteller, Komponist, Unternehmer und Anthropologe – 2018 will er Präsident werden

PZ Online, Politik

Gefangen im Nationalismus

Der Name Visegrád kommt von der ungarischen Festung an der Donau, in der Könige aus Ungarn, Böhmen und Polen 1335 wirtschaftlich-politische Verhandlungen führten.

Die Haltung der Visegrád-Staaten in der Flüchtlingskrise hat historische Gründe. Ein Gastkommentar von Peter Jósika

PZ Online, Politik

Bilder von dir

Was er an Zeman mag? „Alles“, sagte Pavel Kočiš in einem Fernsehinterview.

Der größte Fan des tschechischen Präsidenten malt Bilder von Miloš Zeman und schickt ihm Wein und Zigaretten

PZ Online, Politik

^ nach oben