Zahl der Woche

80 Milliarden

80 Milliarden

Auf Reisen im Ausland haben die Tschechen im vergangenen Jahr Einkäufe im Wert von mehr als 80 Milliarden Kronen (knapp 3 Milliarden Euro) mit Karte bezahlt – zwei Drittel mehr als im Jahr 2014.

9. 6. 2016 - Text: Corinna Anton

Anzeige

Das hat die UniCredit Bank kürzlich errechnet. Demnach wollen Kunden hierzulande immer weniger Bargeld umtauschen. Stattdessen zahlen sie im Urlaub oder auf Geschäftsreisen einfach mit Karte. In den meisten Fällen verwenden sie dafür ihre EC-Karte. Nur etwa jede achte Zahlung im Ausland erfolgte über eine Kreditkarte. Der Vereinigung für Bankkarten zufolge heben immer mehr Tschechen im Ausland Geld am Bankautomaten ab. Außerdem geht die Beliebtheit der kroatischen Währung Kuna langsam zurück. In diesem Jahr wuchs die Nachfrage zwar noch immer um sieben Prozent. Im Jahr zuvor war der Anstieg jedoch dreimal so hoch gewesen. Das Interesse an britischen Pfund dagegen sank 2015 im Vergleich zum Vorjahr um 58 Prozent.