66 %
Zahl der Woche

66 %

Tschechische Chefs sind beliebter geworden: Zwei Drittel der Angestellten bezeichnen ihren Vorgesetzten als „nahezu ideal“ – fast zehn Prozent mehr als noch vor fünf Jahren.

10. 7. 2014 - Text: Corinna AntonText: ca/čtk

Anzeige

Diese Werte gehen aus einer Umfrage des Unternehmens Edenred unter 7.000 Beschäftigten hervor. Im Geschlechtervergleich haben die Männer aufgeholt: Bei der letzten Umfrage hatte es noch zwölf Prozent weniger „ideale“ männliche Vorgesetzte gegeben als weibliche. Nun liegen sie nur etwa drei Prozent hinter den Frauen, deren „weiblichen“ Führungsstil viele Mitarbeiter schätzen, weil sie ihn für effektiv und motivierend halten, wie die Personalleiterin von Edenred Petra Hubálková erklärt. Für alle, die noch keinen idealen Vorgesetzten haben, besteht der Studie zufolge Grund zur Hoffnung: Die Zahl der schlechten Chefs sei zurückgegangen, meldet Edenred, es gebe immer weniger Menschen in Führungspositionen, die dafür überhaupt nicht geeignet seien.