Slavia Prag siegt im Derby

Slavia Prag siegt im Derby

Jaromír Zmrhal entscheidet Spitzenspiel – Sparta bleibt Tabellenführer

30. 9. 2015 - Text: Stefan WelzelText: Stefan Welzel; Foto: Slavia Praha

 

Am achten Spieltag der Synot Liga hat Tabellenführer AC Sparta Prag am vergangenen Sonntag die erste Niederlage der Saison eingefahren. Im „Großen Derby“ gegen den Erzrivalen Slavia Prag gelang der bis dato überzeugenden Offensiv-Abteilung des Rekordmeisters kein Treffer. In einem temporeichen Spiel erzielte Slavias Mittelfeldakteur Jaromír Zmrhal das Tor zum 1:0-Sieg, als er Spartas Schlussmann David Bičík kurz vor der Pause mit einem Distanzschuss auf dem falschen Fuß erwischte. Slavia glückte vor knapp 17.000 Zuschauern der erste Derby-Sieg nach drei Jahren und fünf Niederlagen in Folge. Sparta bleibt auf Tabellenplatz eins, Viktoria Pilsen zog jedoch nach Punkten gleich. Slavia rückt auf Rang vier vor.



Anzeige

Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz