• Musik

    „Beethoven gibt uns Trost“

    Corona zum Trotz: Ein Gespräch mit dem belgischen Beethoven-Biografen Jan Caeyers über den großen Komponisten und dessen Beziehung zu Prag

  • Eishockey

    „Wir hätten Großes erreichen können“

    Die Fischtown Pinguins standen erstmals im Viertelfinale der DEL-Playoffs. Ein Interview mit Torhüter Tomáš Pöpperle nach dem abrupten Saison-Ende

  • Nachbarn

    Sadová in Berlin

    Vor 100 Jahren wurde der Sportpark „Sadowa“ eröffnet - benannt nach einem Dorf in Tschechien. Heute spielt dort Bundesligist Union Berlin

  • Genius loci

    An der Blutigen Straße

    Zu Besuch in Tachau (Tachov), wo die Kreuzritter zu Hasenfüßlern wurden

  • Glosse

    Das Ende vom Gulasch?

    Das traditionelle Gericht verschwindet immer öfter von Prager Speisekarten. Ist Greta Thunberg schuld?

  • Bühne

    (Fast) alles wie früher

    Die Staatsoper in Prag erstrahlt wieder im alten Glanz. Angelo Neumann, der erste Direktor des Hauses, wäre hocherfreut

  • Literatur

    Warten auf Kafka

    Martin Becker lädt zu einem Kneipenabend in die tschechische Literaturgeschichte. Warum sein Mix aus Prosa und Essaysammlung nur stellenweise unterhaltsam ist

    Kunst

    „Wir wollen das Verbindende zeigen“

    Eine neue Dauerausstellung der Nationalgalerie in Prag stellt die alten Meister in einen breiteren Kontext. Ein Gespräch mit Kurator Marius Winzeler

    Stadtleben

    Verschandeltes Prag

    Visueller Smog: In der Stadt, in der ein Wassermann zur Thai-Massage einlädt

    Genius Loci

    Wie sich das alles vermischt

    Zu Besuch in Meißen: Der Ort, wo Europa die Chinesen einholte

    Genius Loci

    Der Löwenzahnhimmel über Lanškroun

    Eine Reise in das Schönhengster Land (Hřebečsko) mit geistlichem Beistand

    Fussball

    „Sie sollten mich spielen lassen“

    Till Schumacher ist so außergewöhnlich wie sein Klub: Bohemians Prag. Ein Gespräch über ein Fußballer-Leben zwischen Jürgen Klopp und Antonín Panenka

    Bühne

    Macht und Ohnmacht

    Das Prager Theaterfestival deutscher Sprache bringt viel Prominenz und brisante Stoffe auf die Bühnen der Hauptstadt

    Anzeige
    Genius Loci

    Nicht zufällig liegt hier der Vater der Nation

    An der Elbe entlang nach Lobkovice (Lobkowitz) zu František Palacký

    Unesco

    „Bedeutend für die Menschheit“

    Vier Papiermühlen wollen gemeinsam Weltkulturerbe werden – darunter Bewerber aus Tschechien und Deutschland

    Genius Loci

    Die Mitte der Welt

    Zu Besuch in Olomouc – eine Stadt, die Julius Cäsar zwar nicht gründete, aber er hätte es tun können

    Unvergessen

    „Er machte Blasmusik weltberühmt“

    Im November gedenkt man traditionell der Verstorbenen. Vor genau 20 Jahren starb Ernst Mosch – bis heute der „König der Blasmusik“

    Genius Loci

    Der verflüchtigte Duft nach Obst

    Zu Besuch in Zubrnice. Auf den Spuren des ursprünglichen Böhmischen Paradieses, wo einst der Lenz die Fluren schmückte

    PR-text

    Konstant hohes Niveau

    Wohnimmobilien in Prag: In den Premiumlagen kostet der Quadratmeter bis zu 400.000 Kronen (15.500 Euro)

    Politik

    Streit um Taiwan

    Die Partnerschaft zwischen Prag und Peking ist gescheitert. Gefährdet der Städte-Streit auch das binationale Verhältnis?

    Kino

    Von Adolf bis Winnetou

    „Das Filmfest“ präsentiert über 70 deutschsprachige Filme – neben aktuellen Streifen auch echte Klassiker

    Interview

    „Befreite Frauen“

    Das Museum Kampa zeigt bis Ende Oktober Werke des Star-Fotografen Helmut Newton. Chefkuratorin Helena Musilová zieht eine Zwischenbilanz

    Anzeige
    Vor 80 Jahren

    Damals in Chicago

    Am 15. März 1939 trafen sich Edvard Beneš und Thomas Mann – weitab der Heimat und nur Stunden nach dem Einmarsch deutscher Truppen in die „Rest-Tschechei“

    Nachbarn

    Echte Freunde

    Seit 20 Jahren trifft sich der „Freundeskreis Nürnberg-Prag“. Er wirbt für mehr Verständnis – auf beiden Seiten

    Übersicht

    Freude im Advent

    Prager Weihnachtsmärkte: Budenzauber, Gaumenfreuden und Kunsthandwerk

    Geschichte

    Ein warnendes Beispiel

    Vor 200 Jahren leiteten die „Karlsbader Beschlüsse“ eine Phase der politischen und geistigen Repression im Deutschen Bund ein

    Nachbarn

    So nah, so fern

    Eine Ausstellung auf dem Hradschin widmet sich den nachbarschaftlichen Kulturbeziehungen zwischen Böhmen und Sachsen

    Kino

    Tarantinos neunter Streich

    Dem Filmemacher ist mit dem Comedy-Drama „Once Upon a Time in Hollywood“ erneut ein Meisterwerk gelungen

    Literatur

    Der Tod des Löwen

    Neu aufgelegt: Auguste Hauschner lässt in einer Novelle das magische Prag aufleben. Darin verbindet sie das Schicksal von Rudolf II. mit einem Berberlöwen

    Medien

    Markenzeichen: unerschrocken (II)

    Vor 85 Jahren erschien die Berliner „Weltbühne“ im Prager Exil. Bis heute ist sie ein journalistisches Vorbild (Teil 2)




    Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

    © 2020 pragerzeitung.cz
    Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

    Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz