• Genius Loci

    Wie sich das alles vermischt

    Zu Besuch in Meißen: Der Ort, wo Europa die Chinesen einholte

  • Fussball

    „Sie sollten mich spielen lassen“

    Till Schumacher ist so außergewöhnlich wie sein Klub: Bohemians Prag. Ein Gespräch über ein Fußballer-Leben zwischen Jürgen Klopp und Antonín Panenka

  • Genius Loci

    Nicht zufällig liegt hier der Vater der Nation

    An der Elbe entlang nach Lobkovice (Lobkowitz) zu František Palacký

  • Unesco

    „Bedeutend für die Menschheit“

    Vier Papiermühlen wollen gemeinsam Weltkulturerbe werden – darunter Bewerber aus Tschechien und Deutschland

  • Unvergessen

    „Er machte Blasmusik weltberühmt“

    Im November gedenkt man traditionell der Verstorbenen. Vor genau 20 Jahren starb Ernst Mosch – bis heute der „König der Blasmusik“

  • Medien

    Markenzeichen: unerschrocken (I)

    Vor 85 Jahren erschien die Berliner „Weltbühne“ im Prager Exil. Bis heute ist sie ein journalistisches Vorbild

    Impressionismus

    Beeindruckende Bilder

    Monet, Degas, Renoir, Gauguin: Meisterwerke der Sammlung Hansen zum ersten Mal in Prag ausgestellt

    Surrealismus

    Alles ist aus einem Licht

    Bis Ende Juli zeigt die Nationalgalerie Prag eine umfangreiche Werkschau zu Josef Šíma in der Wallenstein-Reithalle

    Harrachov

    Hoffen am Teufelsberg

    Marode Anlagen, klamme Kassen: Dem Skispringen im Riesengebirge droht das endgültige Aus. Eine Bürgerinitiative setzt nun ein Zeichen

    Kino

    Filme im Freien

    In Prag gibt es mittlerweile rund zwanzig Open-Air-Kinos. Einige befinden sich an Orten, an denen man sie nicht vermuten würde

    Meinung

    Wer kommt, wenn Babiš gehen sollte?

    Tschechiens Premier ist bei vielen diskreditiert – sein Rücktritt könnte die Lage jedoch noch verschärfen. Eine Einschätzung

    Interview

    „Babiš ist eine Gefahr“

    Die Bürgerbewegung „Milion chvilek“ organisiert Massendemos in Tschechien. Ihr Sprecher Benjamin Roll fordert mehr Demokratie – und den Rücktritt des Premiers

    Anzeige
    Stadtleben

    Fluch und Segen

    Startschwierigkeiten: Seit einem halben Jahr rollen hunderte E-Scooter durch Prag – und sorgen immer noch für Ärger

    Interview

    „Wir sind auf einem guten Weg“

    Tschechiens Nationalspielerin Klára Cahynová feierte große Erfolge mit Slavia Prag und spielt nun für Turbine Potsdam. Ihr Favorit auf den WM-Titel sind die USA

    Sport

    Warum dieses 0:5 in Olmütz?

    Offene Fragen an Horst Hrubesch vor dem Beginn der U21-EM

    Politik

    Beginn der Götterdämmerung?

    Ein Prüfbericht aus Brüssel setzt Andrej Babiš weiter unter Druck. Kann Tschechiens Premier die Causa „Interessenkonflikt“ politisch überleben?

    Glosse

    Geben Sie mir Ihren Segen!

    Vertraulicher Brief an den wiedergewählten EU-Abgeordneten Martin Sonneborn

    Politik

    Klare Signale

    Bei den Europawahlen in Tschechien erzielt die Partei von Andrej Babiš die meisten Stimmen. Doch darf sich der Premier auch als Wahlsieger fühlen?

    Literatur

    Keine Scheu vor Tabus

    Sex, Schmerz, Schwalben: Radka Denemarkovás provokantes Buch „Ein Beitrag zur Geschichte der Freude“ ist auf Deutsch erschienen

    Stadtleben

    Ausreden zwecklos

    Immer weniger Passagiere fahren im Prager Nahverkehr schwarz. Das hängt auch mit einer Kampagne der Verkehrsbetriebe zusammen

    Ansichtssache

    „Es ist nur ein Spiel“

    Selbstporträt eines regelmäßigen Schwarzfahrers, der sich den Fahrschein locker leisten könnte

    Anzeige
    Interview

    „Ein wahres Meisterwerk“

    Jakub Hrůša über Smetanas berühmten Zyklus „Mein Vaterland“ und die Arbeit mit den Bamberger Symphonikern

    Klassische Musik

    Das Vaterland als Pattex

    Mit „Má vlast“ eröffnen Jakub Hrůša und die Bamberger Symphoniker den „Prager Frühling“

    Exklusiv

    „Gesunde Skepsis hat was für sich“

    Als EU-Kommissar trug Günter Verheugen maßgeblich dazu bei, dass Tschechien vor 15 Jahren EU-Mitglied wurde. Heute macht er sich sehr große Sorgen um die Zukunft Europas

    Geschäftsidee

    Originales aus Deutschland

    Der „Germany Shop“ im Prager Stadtteil Vršovice verkauft Produkte wie in deutschen Läden

    Literatur

    Per Eisenbahn durch die Geschichte

    Jaroslav Rudiš fabuliert sich in „Winterbergs letzte Reise“ kreuz und quer durch Mitteleuropa

    Gedankenspiele

    Kuscheln mit den Löwen

    Warum sich die Fußball-Vorstände des Prager Fünftligisten ABC Braník und des TSV 1860 München unbedingt einmal treffen sollten

    Gespräch

    Der kritische Essayist

    Milan Kundera wird 90. Literaturwissenschaftler Tomáš Kubíček über Schuldfragen, literarische Vorfahren und die Sehnsucht nach dem Kitsch

    Bühne

    Geheimnisvoller Garten

    Neues Stück der „Laterna magika“: Die multimediale Tanzperformance „Zahrada“ weckt Erinnerungen an die eigene Kindheit




    Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

    © 2019 pragerzeitung.cz
    Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

    Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz