Ökonomische Freiheit verbessert

Ökonomische Freiheit verbessert

Auf dem Index wirtschaftlicher Freiheit ist Tschechien in diesem Jahr mit 72,2 Punkten bewertet worden.

22. 1. 2014 - Text: Franziska NeudertText: fn/čtk; Foto: Silke Kaiser/pixelio.de

Anzeige

Damit klettert das Land um drei Plätze nach oben und rangiert nun an 26. Stelle. Das entspricht der bisher besten Platzierung, die Tschechien auf dem Index jemals erreicht hat. Unter den 43 europäischen Staaten, die in der weltweiten Liste vertreten sind, nimmt Tschechien den 15. Rang ein. Als überwiegend wirtschaftlich freie Länder gelten Staaten, deren Wert auf dem Index über 70 liegt. Platz eins belegt Hongkong, gefolgt von Singapur und Australien sowie der Schweiz auf Rang vier. Deutschland steht an 19. Stelle. Der Index ökonomischer Freiheit (Index of Economic Freedom) wird seit 1995 jährlich durch die Heritage Foundation und die US-Tageszeitung „The Wall Street Journal“ berechnet. Der Index wurde in 186 Staaten ermittelt.