Mitmachen und gewinnen!

Mitmachen und gewinnen!

Festival Mitte Europa: Die „Prager Zeitung“ verlost 3×2 Konzertkarten mit Übernachtung in einem Vier-Sterne-Hotel

27. 5. 2015 - Text: PZText: PZ; Foto: Matthias Berthel (Bachorchester zu Leipzig)

Mitte Juni geht das grenzüberschreitende „Festival Mitte Europa“ in seine 24. Saison. Den Auftakt im Volkshaus (Národní dům) von Karlsbad (Karlovy Vary) bestreitet das Bachorchester zu Leipzig mit Musikern des renommierten Gewandhausorchesters, des größten Berufsorchesters der Welt. Bis zum 2. August locken Konzerte und Ausstellungen nach Sachsen, Böhmen und Bayern. Wer die folgenden Fragen zu fünf der insgesamt 53 Festivalorte richtig beantwortet, kann unter anderem zwei Eintrittskarten für das Eröffnungskonzert in Karlsbad mit einer Übernachtung im berühmten Grandhotel Pupp gewinnen.

1. Ludwig van Beethoven schrieb Klaviervariationen über das Goethe-Lied „Ich denke dein“, vertonte in mehreren Liedersammlungen Verse des Dichterfürsten und komponierte die Schauspielmusik zu dessen Trauerspiel „Egmont“. Begegnet ist er Johann Wolfgang von Goethe nur ein einziges Mal. In welcher Stadt?

a) Marienbad    b) Weimar    c) Teplitz

2. Der deutsche Name der bei Karlsbad gelegenen Ortschaft Loket, die früher wegen ihres historischen Stadtbildes oft als „Böhmisches Rothenburg“ bezeichnet wurde, erinnert an ein menschliches Körperteil. Wie lautet er?

a) Knächel    b) Elbogen    c) Knydorf

3. In Kraslice (Graslitz) spielt die Musik traditionell eine große Rolle. Wurden im 17. Jahrhundert dort vor allem Streichinstrumente hergestellt, entwickelte sich die Stadt im 19. Jahrhundert zu einem Zentrum der böhmischen Blasinstrumentenindustrie. An der Grenze zu welchem Land beziehungsweise Region befindet sich Kraslice?

a) Vogtland (Sachsen)    b) Oberlausitz (Sachsen)    c) Oberpfalz (Bayern)

4. Im Deutschen trägt die Stadt den gleichen Namen wie der Fluss, an dem sie liegt. Vor kurzem wurde sie zur „Historischen Stadt des Jahres“ gewählt. Geschichtsträchtige Ereignisse, die sich hier abspielten, gibt es zuhauf: Im 15. Jahrhundert legte man hier zum Beispiel den (größtenteils noch heute gültigen) Grenzverlauf zwischen Böhmen und Sachsen fest. Während Feldherr Albrecht von Wallenstein in der Stadt ermordet wurde, erblickte eine andere Persönlichkeit hier das Licht der Welt: Balthasar Neumann, einer der bedeutendsten Baumeister des Barock. Von welchem Ort ist die Rede?

a) Cheb    b) Dux    c) Karlsbad

Aus allen richtigen Einsendungen verlost die „Prager Zeitung“ als Medienpartner des „Festivals Mitte Europa“ jeweils zwei Eintrittskarten für die Konzerte am 14. Juni (Karlsbad, Tschechien), 1. Juli (Münchenreuth, Bayern) und 2. August (Adorf/Vogtland, Sachsen) mit Übernachtung im Doppelzimmer inklusive Frühstück im Grandhotel Pupp**** (Karlsbad) bzw. Dormero Hotel Plauen****.

Antworten auf dem Postweg an

Prager Zeitung, Betreff: FME, Jeseniova 51, CZ–130 00 Praha 3

oder per E-Mail an leserpost@pragerzeitung.cz

Einsendeschluss: Freitag, 5. Juni



Anzeige

Weitere Artikel

... von PZ
... aus dem Bereich Kultur

Abonniere unseren Newsletter

Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2020 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz