Gesellschaft

Gesellschaft
Gesellschaft

Jeder Atemzug ein Risiko

Umweltbericht: 40 Prozent des Landes von Luftverschmutzung betroffen

Gesellschaft

“Ich nenne mich Roma-Cop”

Petr Torák ist tschechischer Rom und britischer Polizist. Für die Queen hätte er sich fast eine neue Hose gekauft

Gesellschaft

Links denken, rechts wählen

„Generation What?“ hat das Leben und Denken junger Erwachsener erforscht

Gesellschaft

Den Pharaonen auf der Spur

Seit vielen Jahren forscht der Ägyptologe Miroslav Bárta erfolreich im Ausland. Seine Projekte stehen dennoch auf wackeligen Beinen

Glosse

Nur Fliegen ist schöner

Von Martinsgänsen und anderen Vorlieben

Gesellschaft

Einen Schritt weiter

Holocaust-Gedenken: Staat will Grundstück der Schweinezuchtanlage in Lety kaufen

Gesellschaft

Die Kinder des Rabbi Löw

Vom Leben hinter den alten Steinen: Ein Streifzug durch das jüdische Prag

Gesellschaft

Die Flucht erklären

Akademiker wollen eine vernünftige Debatte über Migration. Am Tag der Menschenrechte starteten sie eine Online-Enzyklopädie

Gesellschaft

Rätselhafter Stern

Michal Švanda erforscht an der Prager Karls-Universität die Sonne. Verstanden hat er sie noch lange nicht

Gesellschaft

Wie ein schlafender Drache

In Tschechien bekommen seelisch Kranke oft nicht die Hilfe, die sie brauchen. Eine Reform der Psychiatrie soll das in den kommenden Jahren ändern

Gesellschaft

Die sympathischste Schwester ist ein Bruder

Ein Wettbewerb soll Pflegekräfte würdigen – mit zweifelhaften Disziplinen

Gesellschaft

Lernen an der Armutsgrenze

Jeder sechste tschechische Student klagt über ernsthafte finanzielle Probleme

Gesellschaft

Bagger, Gott und Bundesliga

Philipp Irmer kam vor 13 Jahren als Pfarrer aus Deutschland ins nordböhmische Mariánské Radčice. Es ist auch sein Verdienst, dass der Wallfahrtsort im Kohleabbaugebiet inzwischen aufgeblüht ist

Gesellschaft

Für Freiheit und Solidarität

Die Stiftung von Dagmar und Václav Havel zeichnet den Philosophen Jan Sokol aus

Gesellschaft

„Uns trennt nichts“

Junge Menschen aus Deutschland und Tschechien treffen sich wie vor 20 Jahren in Polička

Gesellschaft

Keine einfachen Lösungen

Landesversammlung lädt zur Debatte über „Minderheiten und Medien heute“

Gesellschaft

Ein Test für die Freiheitsliebe der Tschechen

Der russische Künstler Oleg Worotnikow wurde in Prag festgenommen und wieder freigelassen. Das Auslieferungsverfahren läuft noch – und der Aktivist macht sich in Tschechien nicht nur Freunde

Gesellschaft

Der Erzähler gegen das Vergessen

Am Freitag starb Max Mannheimer. In Nový Jičín war er seit 2009 Ehrenbürger

Gesellschaft

Expats willkommen

Ausländische Fachkräfte leben und arbeiten gerne in Tschechien

Gesellschaft

„Wir müssen darüber sprechen“

Mit der Aktion „Smíření/Versöhnung“ laden junge Tschechen vertriebene Deutsche nach Prag ein – und bringen Zeitzeugen von beiden Seiten der Grenze zusammen

Gesellschaft

Provozierende Polizisten

Warum Drogenfahnder kein Crystal mehr kaufen dürfen

Gesellschaft

Den Nachbarn entdecken

„Tandem“ will Kinder bereits im Vorschulalter fördern

Gesellschaft

In der Fremde zu Hause

Tschechen im Ausland wünschen sich mehr Hilfe aus der Heimat

Gesellschaft

Die Grenzen mit den Augen von Schwejk sehen

Rolf Böhm zeichnet Landkarten der Böhmisch-Sächsischen Schweiz. Bei einer Wanderung stellte er fest: Tschechien hat Land an Deutschland verloren




Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2019 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz