Beiträge von
Milena Fritzsche

Unterwegs

Kulturknotenpunkt an der March

Olomouc bereitet grenzüberschreitende Ausstellung mit Werken aus den Visegrád-Ländern vor

Kultur

Mit Mut und Herz

Im vergangenen Jahr tauchten Briefe auf, die Milena Jesenská während ihrer Haft verfasste. Anhand der Schriftstücke erzählt Alois Prinz die bewegende Lebensgeschichte der tschechischen Journalistin

Politik

Schwarzer Protest

Auch in Prag demonstrieren Menschen gegen das Abtreibungsverbot in Polen – und nicht nur tschechische Frauen zeigen sich solidarisch

Kultur

Havel, Rock und Art déco

Das Kulturzentrum Palác Akropolis feiert doppeltes Jubiläum und blickt auf eine wechselvolle Geschichte zurück

Geschichte

„Prag empfing uns als Verwandte“

Die Schriftsteller-Familie Mann erhielt im Exil die tschechoslowakische Staatsbürgerschaft. Eine Heimat fand sie in Prag aber nicht

Kunst

Botschaften an Havel

Das Museum Montanelli würdigt das Werk des Prager Malers Václav Bláha

Kunst

Unbeachtete Schicksale

Eine Fotoausstellung im Colloredo-Mansfeld-Palais gibt Einblicke in das Leben obdachloser Menschen

Unterwegs

Stahlwerk, Strand und Science Fiction

Eine Reise durch die Kreise – Teil 4: Auf den Spuren von Bergbau und Hipstern im mährisch-schlesischen Ostrava

Gesellschaft

Willkommen bei den Wutbürgern

Drinnen überreicht Zeman der Kanzlerin Blumen – draußen entlädt sich der Hass der Demonstranten

Gesellschaft

Minderheit in der Minderheit

Im Verein „ARA ART“ organisieren sich schwule und lesbische Roma. Sie kämpfen gegen Homophobie und Rassismus

Kunst

In der Schwebe

Nach dem Prager Frühling waren seine Werke verboten. Nun würdigt das Museum Kampa die Kunst von Jiří Bielecki

Gesellschaft

„Ein offenes Haus“

Zu Gast beim Freitagsgebet der muslimischen Gemeinde in Prag

Kunst

Farbchaos in der Fabrik

In Vršovice haben Künstler eine ehemalige Schokoladenfabrik erobert. Das Kollektiv „Petrohradská“ steht allen offen

Gesellschaft

„Aktiv die Wahrheit suchen“

Die Konrad-Adenauer-Stiftung in Prag will kritisches Denken fördern

Kultur

„Vergleiche zwischen West und Ost sind unfair“

Ab der neuen Spielzeit ist der Stuttgarter Andreas S. Weiser Chefdirigent an der Staatsoper Prag

Geschichte

„Keine Aufgabe für Hausfrauen“

Františka Plamínková prägte die tschechische Frauenbewegung. Heute ist sie weitgehend in Vergessenheit geraten

Kultur

Im Leinwandfieber

Das Internationale Filmfestival in Karlsbad präsentiert mehr als 200 Beiträge aus aller Welt

Gesellschaft

Versöhnen durch Renovieren

Deutsche und Tschechen engagieren sich für Kirche in Nová Ves







Wir bedanken uns bei unserem Partner für die Unterstützung:

© 2019 pragerzeitung.cz
Datenschutz, Cookies & Tracking, Netiquette, Kontakt und Impressum

Design: ideasfirst, s.r.o. | Code: www.rinovo.cz