Beiträge von
Maria Sileny

Gesellschaft

Ein Leben zwischen Spiritualität und Atheismus

Der Philosoph und Theologe Tomáš Halík erhält den renommierten Templeton-Preis

Politik

Ein neues Wahlsystem für eine bessere Demokratie?

Nach der Parlamentswahl mehren sich die Stimmen für eine Wahlreform. Die Diskussion ist nicht neu in Tschechien. Experten halten sie dennoch für voreilig

Politik

„Das Mehrheitswahlrecht wäre schlecht für Tschechien“

Wahlforscher Linek sieht in der Forderung nach Wahlreformen Taktiken zum Machterhalt. Die Auswirkungen seien unberechenbar

Kultur

Zwischen Begeisterung und Untergangsstimmung

Hohe Steuern, schlechte Kulturpolitik und mangelnde Kaufkraft: Wie Tschechiens Kleinverlage ums Überleben kämpfen

Gesellschaft

Keine Hilfe für die Schwachen

Was der jüngste Pisa-Test über tschechisches Schulwesen aussagt: besseres Ergebnis, mehr Bildungsungleicheit

Prag

Gegen die Abzocke

Student-Agency-Chef Jančura möchte den schlechten Ruf der Prager Taxifahrer retten: mit Komfort und fairen Preisen

Gesellschaft

Einheimische Milliardäre statt ausländische Verlage

Der tschechische Medienmarkt ist in Bewegung. Darunter könnten Pressefreiheit und Qualität leiden

Anzeige
Gesellschaft

„In Tschechien gibt es keine seriöse Tageszeitung“

Journalist und Medienexperte Karel Hvízďala sieht die vierte Gewalt entscheidend geschwächt

Kunst

Das Lächeln der Primadonna

Die Bildhauerin Ludmila Seefried-Matějková stellt in ihrer alten Heimat aus

Gesellschaft

Wann kommt die nächste Flut?

Sechs Monate nach dem Hochwasser: Ein Besuch in Zálezlice, dem Symbol der jüngsten Flutkatastrophen in Tschechien

Gesellschaft

Spitzensportler in der Folterkammer

Augustin Bubník wird nicht müde, die tragische Geschichte seiner Eishockeymannschaft zu erzählen. In einem Schulprojekt erinnert er an den kommunistischen Terror

Gesellschaft

Im Dickicht der Prager Bürokratie

EU-Bürger, die in Tschechien leben wollen, können eine Aufenthaltsbescheinigung beantragen. Wer das Dokument erhalten will, braucht Hartnäckigkeit und einen langen Atem. Ein Erfahrungsbericht

Kunst

Schaurige Spiele mit Tabus

Die Galerie Rudolfinum zeigt Werke des britischen Künstlerduos Jake und Dinos Chapman