Auftakt zum Jazzfestival

Auftakt zum Jazzfestival

Der Reduta Jazz Club lädt zum Stelldichein internationaler Genregrößen

9. 10. 2014 - Text: Stefan WelzelText: sw

Anzeige

Am Sonntagabend beginnt mit dem 36. Internationalen Jazzfestival Prag eine der renommiertesten Konzertreihen ihrer Art in der Tschechischen Republik. Von 12. Oktober bis 16. November empfängt der legendäre Reduta Jazz Club zahlreiche prominente Künstler aus dem Ausland sowie einheimische Spitzenmusiker. Höhepunkte stellen unter anderem die Gastauftritte der US-amerikanischen Stars Mark Whitfield und Al Foster dar. Den Auftakt macht am Sonntag die slowakische Jazz-Ikone Peter Lipa in Begleitung der „Gustav Brom Czech Radio Big Band“.

Mehr Informationen zu den Konzerten und zum Ticketerwerb unter www.jazzfestivalpraha.com