Dienstag, 02. September 2014

Multikulturell und exzellent

07. 03. 2013

International anerkannte Ausbildung an der English International School in Prag

Die English International School Prague bietet Kindern im Alter von 2 bis 18 Jahren nicht nur eine gründliche Schulausbildung nach dem „National Curriculum of England“ mit Englisch als Unterrichtssprache, sondern auch die beste individuelle Förderung. Diese schließt die spezielle Unterstützung persönlicher Fähigkeiten sowie kreatives Denken mit ein. Die Schüler erzielen dadurch exzellente Lernergebnisse, die deutlich über dem Durchschnittsniveau anderer Prager Schulen liegen. Die gemütliche und freundliche Atmosphäre, kleine Schulklassen und Unterrichtsstunden unter der Leitung von zwei Lehrern begünstigen diesen hohen Standard.

Zusätzlich werden Kurse angeboten, bei dem kritisches Reflektieren über globale Themen geübt wird. Somit bekommt die Idee der Multikulturalität an der English International School einen praktischen Ausdruck, denn die Kinder kommen aus 43 verschiedenen Ländern und lernen auf natürliche Weise, Teil einer kritischen internationalen Gemeinde zu werden. Zur Zeit besuchen etwa 350 Schüler die Einrichtung. Zudem legt die Schuldirektion viel Wert auf die Kommunikation mit den Eltern. Dazu gehören nicht nur Elterntreffen und Einladungen zu offiziellen Schulveranstaltungen, sondern auch Events wie den kürzlich abgehaltenen Anlass „Schüler für einen Tag“, an dem die Eltern für einige Stunden in die Haut ihrer Sprösslinge schlüpfen und am Unterricht teilnehmen. Egal ob im Kunstunterricht, bei Experimenten in den Naturwissenschaften oder den spielerischen Übungen für die jüngsten Schüler: Die Erwachsenen erfahren, wie auf praktische und kreative Weise Wissen und wichtige soziale Kompetenzen vermittelt werden. Dabei lernen sie das Personal der Schule persönlich und direkt in der Unterrichtssituation kennen. Ein einzigartiger und spannender Anlass, den sich viele Eltern nicht entgehen ließen.

Text: PR

^ nach oben