29. April 2016,

Selbstverliebt

Die Tschechen mögen sich selbst am meisten

PZ Online, Gesellschaft

„Für die Deutschen waren wir Nummern“

Am Barbara-Schacht in Karviná mussten polnische Juden von 1940 bis 1943 Zwangsarbeit verrichten.

Eine Ausstellung stemmt sich gegen das Vergessen: Zehntausende Häftlinge aus vielen Ländern Europas waren Opfer von Zwangsarbeit auf tschechischem Boden

Prager Zeitung, Gesellschaft

Grenzenlos glücklich

In Hrádek nad Nisou weiß man, wie man europäische Gelder bekommt – auch für die Sanierung des Marktplatzes.

Hrádek nad Nisou war einmal das Ende der Welt, sagt der Bürgermeister. Heute lebt es sich ganz gut im Dreiländereck, meinen die Einheimischen. Unterwegs in Tschechien, Polen und Deutschland

PZ Online, Gesellschaft

Feuerwerk von Zahlen und bewegende Appelle

Auf dem Weg in eine bessere Zukunft – Flüchtlinge an der griechisch-mazedonischen Grenze

Brünner Symposium: Vielfältiger Diskurs zwischen Deutschen und Tschechen über den Umgang mit der Flüchtlingskrise

PZ Online, Gesellschaft

Der Nachwuchs muss draußen bleiben

Zutritt verboten? Egal, das Eis schmeckt auch vor der Tür.

Seit Jahren streitet Milan Janků mit den Behörden. Er will keine Kleinkinder in seinem Restaurant

Prager Zeitung, Gesellschaft

Familiäre Werte

Bis Ende 2015 waren hierzulande 2.174 eingetragene Partnerschaften registriert.

Seit zehn Jahren gibt es in Tschechien die eingetragene Partnerschaft für Homosexuelle

PZ Online, Gesellschaft

Helfer unter der Haut

Ein professioneller Piercer nahm den Eingriff bei Hubík vor.

Jan Hubík hat sich einen Mikrochip in seine linke Hand implantieren lassen. Damit kann er bezahlen und Türen öffnen

PZ Online, Gesellschaft

Der lange Weg zur Demokratie

1990 hatte die ČTK-Redaktion noch 450 Angestellte, heute sind es 170. Entlassungen waren für Petr Holubec immer das Schwierigste.

Petr Holubec ist seit 1990 Chefredakteur der Tschechischen Nachrichtenagentur. Kurz vor seinem Abschied blickt er zurück

PZ Online, Gesellschaft

Politischer Superstar gesucht

Die Kandidaten müssen mit Rhetorik und Allgemeinwissen überzeugen – aber auch ein wenig Farbe im Gesicht kann nicht schaden.

Eine Reality Show castet ab April Führungsnachwuchs für Tschechien

PZ Online, Gesellschaft

Überraschende Zwillinge

Václav Šmidrkal spricht in Prag über das Buchprojekt.

Das erste gemeinsame tschechisch-österreichische Geschichtsbuch soll Ähnlichkeiten der beiden Länder aufzeigen – auch die Öffentlichkeit darf bei der Entstehung des Werks mitreden

PZ Online, Gesellschaft

^ nach oben