Sonntag, 24. Mai 2015

Mildernde Umstände

Das Hultschiner Ländchen (Teil 4): Nach dem Zweiten Weltkrieg stritten Politiker über den Umgang mit der Minderheit. Sollten die Hultschiner vertrieben oder integriert werden?

Prager Zeitung, Gesellschaft

„Die Propaganda hat das Dorf gespalten“

Als Karpatendeutscher flüchtete Walter Bistika vor der Roten Armee ins Sudetenland. Nach dem Krieg kehrte er zurück in seine Heimat. Ein Besuch im ostslowakischen Metzenseifen

Prager Zeitung, Gesellschaft

Arme Lehrer

Pädagogen werden weiterhin schlecht bezahlt. EU-Kommission fordert Verbesserungen

Prager Zeitung, Gesellschaft

Bedrohte Identität

Das Hultschiner Ländchen (Teil 3): Nach dem Krieg fanden sich die Hultschiner in einem neuen Staat wieder. Die Prager Regierung wollte sie zu Tschechen machen

Prager Zeitung, Gesellschaft

„Die beiden würden sich blendend verstehen“

Igor Malijevský und Jaroslav Rudiš wollen den tschechischen Präsidenten verschenken – an Wladimir Putin

PZ Online, Gesellschaft

Erwachende Proteste

Erstmals demonstrieren auch in Tschechien Menschen gegen TTIP. Die Regierung steht dem geplanten Freihandelsabkommen positiv gegenüber

Prager Zeitung, Gesellschaft

^ nach oben